Welcome to the Integration Portal of the City of Leverkusen

The integration portal provides information on integration in Leverkusen. On the main website of the City of Leverkusen www.leverkusen.de you can read comprehensive information about the municipal administration, the special divisions (offices), local politics and many other topics.

 

In the menu on the left, you can find Information regarding leisure acitivities, counselling and German classes for migrants and refugees in Leverkusen.

 

                      Deutsch                      |                       Français                      |                       العربية

Aktuelles und Veranstaltungen

20.04.2018

Informationsbroschüre für Ehrenamtliche "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten"

Das IQ Landesnetzwerk Bayern hat in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales sowie den zuständigen IQ Fachstellen die Broschüre "Arbeitsmarktintegration von Geflüchteten" erstellt. Sie richtet sich an Ehrenamtliche, die Geflüchtete bei der Integration in den Arbeitsmarkt und der Anerkennung ihrer ausländischen Berufs- und Schulabschlüsse begleiten.

Ehrenamtliche erhalten Informationen zur Anerkennung ausländischer Qualifikationen, Arbeitsmarktzugang, Integrations- und Berufssprachkursen sowie dem Umgang mit Traumafolgestörungen.

Die Broschüre wird regelmäßig aktualisiert und steht zum kostenlosen Download bereit:

https://www.netzwerk-iq.de/

Bei Fragen zur Broschüre:

MigraNet - IQ Landesnetzwerk Bayern

Tür an Tür - Integrationsprojekte gGmbH

Nathalie Schönberger

Tel.: 0821/ 90 799 - 86

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


20.04.2018

"Selbstfürsorge - Ehrenamt zwischen Empathie und Abgrenzung" - Ehrenamtsfortbildung des Caritasverbandes

Inhalt: Die Fortbildung befasst sich mit der Motivation für das ehrenamtliche Engagement, mit der Achtsamkeit für Bedürfnisse, die der Geflüchteten und die der Helfenden. Es geht um Möglichkeiten der persönlichen Abgrenzung, um Klarheit und das Vertreten des eigenen Standpunkts.

Zielgruppe: Ehrenamtliche im Migrations- und Flüchtlingsbereich

Wann: 07.05.2018 von 18.00 - 20.30 Uhr

Wo: Bergische Landstraße 80, 51375 Leverkusen-Schlebusch

Referenten: Monika Thöne, Dipl.- Theol., Dipl. Päd., Integrative Tanztherapeutin (DGT)

Information und Anmeldung bei:

Caritasverband Leverkusen e.V.

Fritzi Frank, Ehrenamtskoordinatorin

Tel.: 0214/ 855 42-505

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


17.04.2018

"Kinder in der Pubertät" - Fortbildung für Elternbegleiterinnen in den interkulturellen Programmen Rucksack und Griffbereit

Die Programme Rucksack und Griffbereit  sind interkulturelle Elternbildungsprogramme, die auf die Sprachbildung im Deutschen und in der Familiensprache abzielen.

Inhalt: Unter dem Motto "Ich werde erwachsen" geht es um körperliche Entwicklung, Gefühlsschwankungen und erste Liebe.

Zielgruppe: Elternbegleiterinnen in den Programmen Griffbereit und Rucksack

Wann: Montag, 23.04.2018

Referentin: Frau Dr. Siefert, Pro Familia

Information und Anmeldung bei:

Stadt Leverkusen

Kommunales Integrationszentrum

Roswitha Wübbeling

Tel.: 0214/ 406 - 5224

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it." data-mce-href="mailto:Roswitha.WüThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.">Roswitha.WüThis email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


17.04.2018

Beratung zu religiös begründetem Extremismus

In Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge bietet der Verein IFAK e.V. seit 2012 Beratungen für Hilfesuchende, die im privaten oder beruflichen Kontext mit religiös begründetem Extremismus konfrontiert sind und sich hierzu beraten lassen möchten. Zielgruppe des "Beratungsnetzwerk Grenzgänger" sind Angehörige, Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter, Lehrerinnen und Lehrer sowie Multiplikatoren und andere Personen, die in ihrem Umfeld von dieser Thematik betroffen sind.

Das "Beratungsnetzwerk Anschluss" berät Ratsuchende, die mit religiös begründetem Extremismus speziell im Kontext von Migration und Flucht konfrontiert sind. Es können verschiedene Beratungsangebote in Anspruch genommen werden, die Geflüchteten helfen, Anschluss an die Gesellschaft zu finden.

Beide Beratungsangebote werden NRW-weit angeboten. Mehr Informationen unter:

http://ifak-bochum.de/beratungsnetzwerk-grenzgaenger/

Kontakt:

IFAK e.V.

Tel.: 0234/ 687 266 64

E-Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


17.04.2018

Anerkennungsportal der Bundesregierung - Hilfestellung und Erfahrungsberichte zur Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellt auf dem Anerkennungsportal wichtige Informationen über den Ablauf und Erfordernisse des beruflichen Anerkennungsverfahrens, über zuständige Anlaufstellen und Unterstützungsangebote zur Verfügung. Darüber hinaus erzählen Betroffene über ihre Erfahrungen auf dem Weg zur erfolgreichen Anerkennung:

https://www.anerkennung-in-deutschland.de


17.04.2018

Dokumentation zum Fachtag "Flucht - Integration - Ehrenamt" am 30. September 2017

Am 30.09.2017 fand in Kamen der Fachtag "Flucht-Integration-Ehrenamt" statt. Organisiert und durchgeführt wurde er vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises Unna in Kooperation mit der Stadt Kamen und örtlichen Ehrenamtsinitiativen. Die erarbeiteten Ergebnisse, Lösungsansätze und Arbeitshilfen aus den Workshops stehen in der nun erschienen Dokumentation zum Fachtag zum Download bereit:

Dokumentation zum Fachtag 2017  


06.04.2018

Neues Informationsportal für Menschen mit Migrationshintergrund

Das Bundesamt für Gesundheit hat auf dem neuen Portal  https://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/ zahlreiche Informationen zur Gesundheit von Menschen mit Migrationshintergrund gebündelt zur Verfügung gestellt. Es werden Informationen in 40 verschiedenen Sprachen zu Themen wie Gesundheitsvorsorge, Pflege und Sucht sowie Aufklärung über Krankheitsbilder, wichtige Impfungen und Hygiene bereitsgestellt.


Übersetzung der Seite in:



Broschüre „Wegweiser Integration in Leverkusen“

 

Deutsch

English

Français

العربية

 

    


Diese Internetseite wurde u. a. mit Mitteln aus KOMM-AN NRW erstellt

 


Gefördert von: