leverkusen logo

kommunales integrationszentrum leverkusen logo

home icon

Aktuelle Informationen rund um das Thema Coronavirus finden Sie auf der Internetseite der Stadt Leverkusen unter www.leverkusen.de. Eine Anleitung zur Übersetzung der städtischen Homepage finden Sie hier.

Mehrsprachige Informationen zum Coronavirus und Hygienehinweise

Neue Corona-Schutzverordnung ab 13.01.2021

Das Land hat die Corona-Schutzverordnung nach den Vereinbarungen der Bund-Länder-Konferenz vom 7. Januar angepasst. Sie gilt ab 13. Januar bis zunächst zum 9. Februar.

Die wesentlichen Änderungen:

- Für den Besuch der Gastronomie sowie von Schulmensen und Ähnliche gilt ab dann neu 2G+ - das heißt Zugang haben nur Geimpfte und Genesene mit einem Test. Ausnahme von dieser Testpflicht: eine Boosterimpfung (Auffrischungsimpfung) oder nach einer Infektion innerhalb der vergangenen drei Monate trotz vollständiger Immunisierung. Das heißt: Diese Menschen sind von der Testpflicht befreit.
Gleiches gilt für Sport in Innenräumen (zum Beispiel Fitnessstudios, Hallenbäder, Sonnenstudios und Ähnliches) sowie gemeinsames Chorsingen (ohne Maske)

- Die Maskenpflicht (§3) wird erweitert:
Im Freien ist in Warteschlagen sowie an Verkaufsständen- und Dienstleistungsschaltern mindestens eine medizinische Maske zu tragen.

Bei Veranstaltungen im Freien wird dann unterschieden:
- Bei einem unbeschränkten Zugang für alle besteht die Pflicht mindestens eine medizinische Maske zu tragen.
- Bei 3G-Veranstaltungen besteht die Maskenpflicht, wenn der Abstand von 1,5 Metern nicht eingehalten wird.
Bei 2G-Veranstaltungn entfällt die Maskenpflicht. 

Die Zugangsbeschränkungen (§4) werden ausgeweitet:
- Es gilt 3G für die Teilnahme an Versammlungen im Freien mit mehr als 750 Personen.
- Für den Besuch beim Friseur gilt weiterhin 3G, sofern eine FFP2-Maske getragen wird. Es gilt 2G für den Friseurbesuch mit medizinischer Maske.

Zur Erfüllung der Testpflicht bei Veranstaltungen und Angeboten kann der Anbieter beaufsichtigte Selbsttests durch eine fachkundige, geschulte oder unterwiesene Person anbieten (§ 2 Abs. 10). Eine Verpflichtung zum Anbieten der sogenannten Vor-Ort-Testung besteht ausdrücklich nicht.

 

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Stadt Leverkusen:

Übersicht neue Corona-Regeln | Stadt Leverkusen


3G-Regel beim Besuch der Stadtverwaltung

Beim Besuch der Stadtverwaltung Leverkusen gilt ab sofort die 3G-Regel. Das heißt, dass Bürgerinnen und Bürger beim Betreten der Verwaltungsgebäude entweder ihre Immunisierung durch Impfung oder Genesung oder einen negativen Corona-Test nachweisen müssen. Dabei darf das Testergebnis bei Schnelltests nicht älter als 24 Stunden sein, bei PCR-Tests nicht älter als 48 Stunden.

 

Die Pressemitteilung der Stadt Leverkusen finden SIe hier: www.presse-service.de/public

 

Die Meldung in mehreren Sprachen (weitere folgen):

Deutsch  Englisch/English  Italienisch/Italiano  Französisch/Français  Russisch/Pусски  Türkisch/Türkçe  Persisch/ فارسی  Kurmandschi/Kurmancî


#LEVIMPFT: Integrationsrat wirbt mit Video-Clips für die Impfung

Der Integrationsrat der Stadt Leverkusen hat in Zusammenarbeit mit Leverkusener Mediziner*innen Videoclips erstellt, in denen über Impf-Mythen aufgeklärt wird. Die Clips sind gemeinsam mit Fachleuten und Migrantenvertreter*innen in verschiedenen Sprachen erstellt worden, damit sie auf einfachem Weg – zum Beispiel über die sozialen Netzwerke – weitergeleitet werden können.

 

Die Video-Clips sind auf der Homeoage des Integrationsrates hier abrufbar.

 

Sie können Sie auch hier herunterladen:

 

Deutsch Englisch Französisch Arabisch Türkisch Farsi Kurdisch Marokkanisch-Arabisch/Darija Amazighisch/Berbisch

 

Die Pressemitteilung des Integrationsrates finden Sie hier.


Impfangebote in Leverkusen

An mehreren Standorten in Leverkusen können sich Menschen gegen das Corona-Virus impfen lassen. Möglich sind dort Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen. Eine Übersicht der Angebote finden Sie hier: www.leverkusen.de/leben-in-lev/corona-info-leverkusen/impfungen/

 

Die Meldung in mehreren Sprachen (weitere folgen):

Deutsch  Englisch/English  Italienisch/Italiano  Französisch/Français  Russisch/Pусски  Türkisch/Türkçe  Persisch/ فارسی  Kurmandschi/Kurmancî


"Tropfen für Tropfen wird es ein See" - Stadt Leverkusen erweitert mehrsprachige und kultursensible Kampagne #LEVmitMaske Gemeinsam gegen Corona!

Gemeinsam die schwierige Corona-Zeit durchstehen und am Ende für die Anstrengungen belohnt werden: Diese Botschaft steht im Zentrum der mehrsprachigen und kultursensiblen Kampagne #LEVmitMaske der Stadt Leverkusen. Durch die wörtlichen Übersetzungen der Redewendungen sollen die Menschen mit einem Augenzwinkern in der ansonsten schwierigen Zeit daran erinnert werden, sich weiterhin an das Tragen einer Maske und an die allgemeingültigen Verhaltensregeln zu halten. Denn Tropfen für Tropfen wird es ein See, wie es im Türkischen heißt. Kleine Schritte führen zum Erfolg!

 

Die Pressemittelung der Stadt Leverkusen finden Sie hier


Auch Sie können die Kampagne unterstützen, indem Sie die Plakate bei sich aufhängen oder die Bilder und Videos teilen. Somit kann eine noch breitere Zielgruppe erreicht werden.

 

Die Kampagne besteht sowohl aus Plakaten, als auch aus kurzen Videoclips.

 

Plakate zum Download:

#LEVmitMaske – Türkisch (1)  |  #LEVmitMaske – Türkisch (2)  |  #LEVmitMaske – Russisch

#LEVmitMaske – Arabisch  |  #LEVmitMaske – Englisch

 

Videoclips zum Download:

#LEVmitMaske – Video Türkisch  |  #LEVmitMaske – Video Russisch  |  #LEVmitMaske – Video Englisch

#LEVmitMaske – Video Türkisch (2)  |  #LEVmitMaske – Video Arabisch


Mehrsprachige Informationen zur Corona-Impfung

Wie funktioniert der Corona Impfstoff? Welche kurzfristigen Impfreaktionen sind zu erwarten? Und muss ich mich auch als geimpfte Person weiterhin an die Abstands- und Hygienevorschriften halten? Handbook Germany hat die Antworten in einem Video-Beitrag zusammengestellt. Der Beitrag ist in Deutsch, Paschto, Farsi/Dari, Türkisch, Französisch, Arabisch und Englisch verfügbar:

 

WSW Eps 2 Vaccination | Handbook Germany

 

Informationen in weiteren Sprachen sind auch auf dem Youtube Kanal der Offenen Sozialen Dienste Schweinfurt zu finden: 

 

Offene Soziale Dienste Schweinfurt - YouTube


Darüberhinaus kann die App "aidminutes.impfen" Impfpersonal bei der Aufklärung und Anamnese von mehrsprachigen Personen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, unterstützen. Die neue Funktion ist in der aidminutes.rescue (COVID-19)-App enthalten. Weitere Informationen zur APP finden Sie hier

 

Alle Inhalte und Funktionen der App wurden von der aidminutes GmbH gemeinsam mit der Universitätsmedizin Göttingen und in Abstimmung mit dem Robert Koch-Institut entwickelt und durch das Bundesministerium für Gesundheit gefördert.

 

"Das Impfbuch für alle" in verschiedenen Sprachen

Das Robert-Koch-Institut und die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung haben gemeinsam die Broschüre "Das Impfbuch für alle" erstellt. Inhalt sind sowohl grundsätzliche Informationen und die Geschichte von Impfungen als auch gesonderte Informationen zur Corona-Schutzimpfung.


Das "Impfbuch für alle" steht in folgenden Sprachen zur Verfügung:

 

Deutsch  |  Englisch  |  Türkisch  |  Russisch  |  Arabisch


Mehrsprachiger Flyer mit Informationen und Schutzmaßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie

Der Bund hat einheitliche Regeln beschlossen, um die Ausbreitung des Corona-Virus weiter zu verlangsamen. Ein Flyer mit allgemeinen Informationen zum Corona-Virus und Maßnahmen wird in zahlreichen Sprachen auf der Seite der Integrationsbeauftragten des Bundes zur Verfügung gestellt und regelmäßig aktualisiert.

 

Die Flyer finden Sie hier:

 

Deutsch  |  Englisch/English  |  Französisch/Français  |  Türkisch/Türkçe  |  Arabisch / العربية Russisch/Pусски  |  Weitere


Mehrsprachige Meldung zur strengeren Maskenpflicht

Die Pflicht zum Tragen einer Maske wird verschärft. In bestimmten Situationen des alltäglichen Lebens müssen nun medizinische Masken getragen werden. Medizinische Masken sind OP-Masken, FFP2-Masken oder KN95-Masken.

 

Zur Meldung:

 

Deutsch  |  Englisch/English  |  Französisch/Français  |  Türkisch/Türkçe

Albanisch / Shqiptar  |  Pусски/Russisch  |  Arabisch / العربية  Persisch/ فارسی


Mehrsprachige Informationen zur Meldepflicht bei positiven Corona-Selbsttests

Corona-Selbsttests kann jeder und jede etwa Zuhause machen. Fällt das Ergebnis positiv aus, muss in jedem Fall das Gesundheitsamt der Stadt informiert werden. Informationen, wo Sie sich melden müssen und welche Angaben gemacht werden müssen, finden Sie hier zum Download in mehreren Sprachen.

 

Deutsch  |  Englisch/English  |  Russisch/Pусски  |  Arabisch / العربية  Persisch/ فارسی  |  Kurdisch  |  Türkisch/Türkçe  |  Französisch/Français  |  Serbisch  |  Mazedonisch


Informationsflyer zur Corona-Schutzimpfung in mehreren Sprachen

Die Stadt Leverkusen hat die Kampagne #LEVimpft gestartet. Viele Menschen aus Leverkusen werben dafür, sich gegen das Corona-Virus impfen zu lassen. Teil der Kampagne sind auch Flyer zum Thema Impfung. Diese stehen in sechs Sprachen zur Verfügung:

 

Deutsch  |  Englisch/English  |  Französisch/Français  |  Türkisch/Türkçe  |  Russisch/Pусски  |  Arabisch / العربية


Aufklärungsblatt und Anamnesebogen zur Corona-Schutzimpfung in mehreren Sprachen

Seit dem 27.12.2020 wird in Deutschland gegen das Corona-Virus geimpft. Das Robert-Koch-Institut stellt hierzu mehrsprachige Aufklärungs- und Anamnesebögen zur Verfügung.

 

mRNA-Impfstoffe:

Deutsch (Aufklärung)  |  Deutsch (Anamnese)

Englisch/English  |  Französisch/Français  |  Arabisch / العربية  |  Russisch/Pусски  |  Türkisch/Türkçe 

 

Weitere Sprachen:  hier

 

Vector-Imfpstoffe:

Deutsch (Aufklärung)  |  Deutsch (Anamnese)

Englisch/English  | Französisch/Français  | Arabisch / العربية   |  Russisch/Pусски  | Türkisch/Türkçe 

 

Weitere Sprachen: hier


Mehrsprachige aktuelle Informationen zu Corona für Eltern von Kita-Kindern

Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration stellt Informationen und Elternbriefe zum Thema Corona und Kinderbetreuung auf seiner Homepage mehrsprachig zur Verfügung. Beispielsweise gibt es dort Informationen zu Bundesnotbremse, Betreuungsverordnung und Selbsttests.

 

Die Website des Ministeriums finden Sie hier: www.mkffi.nrw


Mehrsprachige Informationen zum Corona-Virus auf der Internetseite der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration:

www.integrationsbeauftragte.de

www.eu-gleichbehandlungsstelle.de

 

Mehrsprachige Informationen der Landesregierung NRW zum Corona Virus

www.land.nrw/corona-multilingual

www.mkffi.nrw

 

Arbeitsschutzrechtliche Fragen und Antworten in mehreren Sprachen des Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Deutsch

Arabisch / العربية   |  Pусски (Russisch)  |  Türkçe (Türkisch)   |  Română (Rumänisch)

Ελληνικά (Griechisch)   |   български (Bulgarisch)   |   Polski (Polnisch)  Magyar (Ungarisch)

 

Auf der Internetseite der Landesweiten Koordinierungsstelle Kommunale Integrationszentren werden fortlaufend Links zu mehrsprachigen Informationen gesammelt:

www.kommunale-integrationszentren-nrw.de


Nähanleitung des Klinikums Leverkusen für Behelfsmasken

Das Klinikum Leverkusen hat eine Nähanleitung für Mund-Nase-Behelfsmasken erstellt. Das Kommunale Integrationszentrum hat sie in sieben Sprachen übersetzen lassen. Die Anleitung können Sie hier herunterladen:

Deutsch  |  Englisch  |  Türkçe / Türkisch  |  Français / Französisch

Arabisch / العربية  |  Farsi  |  Kurmandschi  |  Albanisch / Shqiptar


Handzettel "Informationen zum neuartigen Corona-Virus" in mehreren Sprachen

Desweiteren haben die Kommunale Integrationszentren des Ennepe-Ruhr-Kreises und des Märkischen Kreises einen Handzettel "Informationen zum neuartigen Corona-Virus" in mehreren Sprachen zur Verfügung gestellt. Sie können nachfolgend heruntergeladen werden:

Deutsch  |  (Arabisch) العربية  |  English  |  Shqip (Albanisch)

Français (Französisch)  |  (Persisch) فارسی  |  română (Rumänisch)  |  Pусски (Russisch)

Türkçe (Türkisch)  |  Српски (Serbisch)


Informationen zur Corona-Pandemie auf Romanes

Zusätzlich zu den bereits auf dem Integrationsportal verfügbaren mehrsprachigen Informationen rund um die Corona Pandemie, stehen nun auch Informationen in der Sprache Romanes zur Verfügung.

Informationen zu den Quarantäne Anordnungen im Zusammenhang mit der Corona Pandemie in Romanes können hier heruntergeladen werden:

 

Informationen zur häuslichen Quarantäne_Romanes

 

Die Übersetzungen wurden im Rahmen des vom MKFFI geförderten Projekts "Maßnahmeprogramm Südosteuropa" (SOE) "Nah dran - Aven majpashe" vorgenommen und vom Kommunalen Integrationszentrum Duisburg zur Verfügung gestellt.

Darüber hinaus kann hier ein Informationsblatt zu den Verhaltensregeln in der Corona-Pandemie heruntergeladen werden.


Mehrsprachige Infoplakate der Integrationsbeauftragen des Landes Bayern

Auf der Internetseite der Integrationsbeauftragten des Landes Bayern ist das Infoplakat "Corona-positiv - Was dann?" in 17 Sprachen zum Download verfügbar. Ebenso findet man dort Infos zum Corona-Virus in 14 Sprachen. Sie können hier heruntergeladen werden.

 

Mehrsprachige Infografiken und Plakate

Folgende Infoblätter der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) können Sie hier in verschiedenen Sprachen herunterladen:

 

Infografik/ Plakat: Virusinfektionen: Hygiene schützt!

Deutsch  |  English   |  Türkçe (Türkisch)   |   Französisch

Russisch  Tschechisch  |  Kurdisch  |  Albanisch    

Bulgarisch  |  Polnisch  |  Arabisch  |  Kroatisch

 

Infografik/ Plakat: Die 10 wichtigsten Hygienetipps

Deutsch    English  |  Français (Französisch)  |  Persisch  |  Tschechisch

Albanisch  |  Bulgarisch  |  Kroatisch  |  Polnisch  |  Rumänisch

Türkçe (Türkisch)  |  Pусски (Russisch)  |  (Arabisch) العربية


Mehrsprachige digitale Lern-, Unterhaltungs- und Informationsangebote

Deutsch lernen

 

App zum kostenlosen Deutsch lernen für Personen, die bereits Englisch sprechen
www.learning-german-online.org

 

Kostenloser internationaler Online Campus für Geflüchtete (Nachweis über Flüchtlingsstatus erforderlich) für Personen, die bereits Englisch sprechen
kiron.ngo/en/


Kostenlose Kurs-Plattform des Tasso-Plattner-Instituts. Die Kurse sind teilweise auf Deutsch oder Englisch
open.hpi.de/courses

 

Kostenlose Sprachlernangebote des Goethe-Instituts: Selbstlernkurse, Sprechübungen und Videos in den Sprachen Deutsch, Arabisch, Farsi, Französisch und Englisch
www.goethe.de


Kostenfreie Online Deutschkurse und Lernvideos
www.dw.com/de/deutsch-lernen


Kostenlose Online Alphabetisierungs- und Deutschkurse der Deutschen Welle. Es kann aus 8 verschiedenen Menü-Sprachen gewählt werden
learngerman.dw.com/de


LearningApps „Deutsch als Fremdsprache“
www.schulentwicklung.nrw.de/q/interkulturelle-bildung/fuer-den-unterricht/learningapps
learningapps.org

 

Multilinguale Leseaktivitäten (Klassen 1-2 und 3-4; Bücher in mehreren Sprachen mit anschließenden Aufgaben)
www.mulingula-praxis.de


Sprachtreff für Integration auf dem Land
sprachtreff.ekir.de


Digitale Lernplattform für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1-4 (Die Testlizenz ist aufgrund der Corona Pandemie bis zum 31.05.2020 kostenlos)
alfons.westermann.de/alfons


Materialien zur Alphabetisierung und zum Deutsch lernen https://www.deutsch4alle.at/alphabetisierung/

 

Klett „Deutsch in Alltag und Beruf“. Kostenloses Lernmaterial zum Download
.klett-sprachen.de


VHS Deutschkurse (mehrere Sprachen)
deutsch.vhs-lernportal.de

App „Deutschtrainer A1“ (Goethe-Institut)
www.goethe.de


App „Ein Tag Deutsch in der Altenpflege“ (IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch)
www.ein-tag-deutsch.de

 

Ein Lernportal für Erwachsene mit kostenlosen Lernangeboten, z.B. Deutsch- und Mathematikkursen

www.vhs-lernportal.de


Nachrichten, Information und Unterhaltung

 

WDR Nachrichten in Arabisch, Farsi, Englisch und Deutsch
www1.wdr.de/nachrichten/wdrforyou


Online Magazin auf Arabisch, Farsi, Englisch und Deutsch. Nachrichten rund um die Hauptstadt sowie überregionale Reportagen und Informationen zu Kultur, Musik, Arbeit etc.
amalberlin.de


Online Magazin von und für Neuzugewanderte in Deutschland in Arabisch, Englisch, Persisch, Türkisch, Französisch, Paschtu, Deutsch
handbookgermany.de


Spielesammlung des Elternnetzwerkes NRW
willkommen-in-lippe.de/wp-content/uploads/2020/04/Kleine-Spielesammlung_ElternnetzwerkNRW.pdf


Lernspiele beim Spazieren gehen
willkommen-in-lippe.de/wp-content/uploads/2020/04/Lernspiele-beim-Spazieren-gehen.pdf


Vorlagen zum Basteln eines Fensterbildes
willkommen-in-lippe.de/wp-content/uploads/2020/03/Fensterbild-basteln.pdf

 

Kinderbuch in vielen Sprachen. Das Virus erklärt sich selbst

www.mindheart.co/descargables

 

Hilfreiche Tipps im Umgang mit Kindern in Zeiten von Covid-19 (mehrsprachig)

www.covid19parenting.com